Supervision Palliative Atembehandlung:
Das Leichte im Schweren entdecken

Die Atembehandlung im Palliativen Bereich stellt uns immer wieder vor große Herausforderungen. Manchmal muss man sogar alles Gelernte “über Bord werfen” und sich vollständig auf seine Intuition verlassen.
Da können Fragen und Unsicherheiten auftauchen und vielleicht das Bedürfnis, sich mit anderen darüber auszutauschen.
Dafür biete ich im kommenden Jahr die Möglichkeit.
Interessierte Menschen, die im Palliativen Bereich arbeiten, gerne auch Seelsorger, Physiotherapeuten, Krankenpfleger oder Ehrenamtliche, die die Berührung ihrer Patienten nicht scheuen, sind eingeladen, miteinander in den Austausch zu kommen.
Atem ist viel mehr als Luft. Er verbindet uns alle miteinander.

Supervision und Vertiefung Palliaitve Atembehandlung:
jeweils Samstag von 15 – 20 Uhr

Termine:
auf Anfrage

Veranstaltungsort:
Praxis Atemtherapie
Ohlstadter Str. 21
81373 München

Kosten: 60.- EUR

Anmeldung:
christinemeyne@web.de
Tel.: 089 7691658